Sperrmüllaktion im Marx-Zentrum

28.10.2017 - Jeder Bewohner des Marx-Zentrum konnte Sperrmüll abliefern


Am Samstag den 28.10.2017, war wieder einmal Sperrmüllsammlung hier im Marx-Zentrum. Die Bewohner hatten die Möglichkeit, ihre Keller zu leeren und unnötiger Müll loszuwerden. Der Sperrmüll sollte hinter unserem Parkhaus, nahe unserer Müll-Presse angeliefert werden. Unsere Hausmeister werden nach und nach einzelne Stücke verpressen oder wenn sie zu sperrig sind, werden sie im Laufe der Woche vom Müllauto abgeholt. Solche Aktionen sind sehr sinnvoll, da sich bei vielen im Laufe der Zeit, solche Dinge ansammeln.

Leider ist es so, dass Personen, welche mit unserem Marx-Zentrum nichts zu tun haben und nicht hier wohnen, nicht wissen, was wir Eigentümer und Bewohner beschließen oder umsetzten. Es ist daher grob fahrlässig, solche hetzerischen Posts, welche in einen Trittbrettfahrerkanal zu sehen waren, ohne nähere Infos zu verbreiten um Stimmung zu mache. Das ist im höchsten Maße unseriös und jeder Leser sollte für sich die Konsequenzen ziehen.
Sperrmuellaktion im Marx-Zentrum
Sperrmuellaktion im Marx-Zentrum
Sperrmuellaktion im Marx-Zentrum